H&P private Wirtschaft


Für Effizienz und Ertrag.



weiterlesen ...

H&P Arbeits- und Beamtenrecht


Schnell und mutig zu Ihrem Nutzen.



weiterlesen ...

H&P Bau- und Architektenrecht


Präventive Beratung erspart viel.



weiterlesen ...

H&P private Mandanten:


Erworbenes bewahren und mehren.



weiterlesen ...

H&P Ausbildungs- und Prüfungsrecht


Bestanden, danke, setzen!



weiterlesen ...

H&P Steuerberatung


Das Kapital ist ein scheues Reh!



weiterlesen ...

Startseite

Hümmerich & Partner

Rechtsanwälte Steuerberater mbB

H & P Aktuell

Rechtsanwältin Beate Kallweit

19.11.2021Rechtsanwältin Beate Kallweit

Erneute Auszeichnung im JUVE Handbuch 2021/2022 Wirtschaftskanzleien - Rechtsanwälte für Unternehmen


Die Kanzlei wird in der Bewertungsrubrik - Stärken - als "anerkannte Arbeitsrechtspraxis" besonders gewürdigt. "Die multidisziplinäre Kompetenz an der Schnittstelle Gesellschaftsrecht und Steuerrecht, zudem im Baurecht" werden als weitere Stärken hervorgehoben, Rechtsanwältin Beate Kallweit, Fachanwältin für Arbeitsrecht, wird ferner in der Bewertungseinheit "oft empfohlen" besonders genannt. Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien hat sich zu einem Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarktes entwickelt. Darin finden sich detaillierte Informationen über das wirtschaftsrechtliche Dienstleistungsangebot von mehr als 750 Kanzleien. Die Bewertung basiert auf umfangreichen Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. Die unabhängig arbeitende Redaktion greift dabei auf über 20 Jahre Erfahrung mit dem Anwaltsmarkt zurück."
Rechtsanwalt Arne Steindorf

25.06.2021Rechtsanwalt Arne Steindorf

Auch 2021: Auszeichnung für Rechtsanwalt Arne Steindorf


Wie bereits in den vergangenen acht Jahren hat die Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt" die Empfehlungsliste "Deutschlands beste Anwälte" veröffentlicht (Ausgabe v. 25.06.2021). Die Empfehlungsliste basiert auf einer bundesweiten Befragung von Rechtsanwälten. Rechtsanwalt Arne Steindorf ist als Experte für Arbeitsrecht (als einziger in Mitteldeutschland) in die Empfehlungsliste aufgenommen worden.
Rechtsanwalt Christian Philippi

18.12.2020Rechtsanwalt Christian Philippi

Anpassung pandemiebedingter Vorschriften zum Miet- und Pachtrecht


Gesetzgeber macht Kürzung der Miete wegen Shutdown möglich

weiterlesen ...
Rechtsanwältin Beate Kallweit

03.11.2020Rechtsanwältin Beate Kallweit

Erneute Auszeichnung im JUVE Handbuch 2020/2021 Wirtschaftskanzleien - Rechtsanwälte für Unternehmen


Die Kanzlei wird in der Bewertungsrubrik - Stärken - als "anerkannte Arbeitsrechtspraxis" besonders gewürdigt. "Die multidisziplinäre Kompetenz an der Schnittstelle Gesellschaftsrecht und Steuerrecht, zudem im Baurecht" werden als weitere Stärken hervorgehoben, Rechtsanwältin Beate Kallweit, Fachanwältin für Arbeitsrecht, wird ferner in der Bewertungseinheit "oft empfohlen" besonders genannt. Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien hat sich zu einem Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarktes entwickelt. Darin finden sich detaillierte Informationen über das wirtschaftsrechtliche Dienstleistungsangebot von mehr als 750 Kanzleien. Die Bewertung basiert auf umfangreichen Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. Die unabhängig arbeitende Redaktion greift dabei auf 20 Jahre Erfahrung mit dem Anwaltsmarkt zurück.
Rechtsanwalt Arne Steindorf

20.06.2020Rechtsanwalt Arne Steindorf

Auch 2020: Auszeichnung für Rechtsanwalt Arne Steindorf


Wie bereits in den vergangenen sieben Jahren hat die Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt" die Empfehlungsliste "Deutschlands beste Anwälte" veröffentlicht (Ausgabe v. 26.06.2020). Die Empfehlungsliste basiert auf einer bundesweiten Befragung von Rechtsanwälten. Rechtsanwalt Arne Steindorf ist als Experte für Arbeitsrecht (als einziger in Mitteldeutschland) in die Empfehlungsliste aufgenommen worden.
Rechtsanwältin Beate Kallweit

28.10.2019Rechtsanwältin Beate Kallweit

Erneute Auszeichnung im JUVE Handbuch 2019/2020 Wirtschaftskanzleien - Rechtsanwälte für Unternehmen


Die Kanzlei wird in der Bewertungsrubrik - Stärken - als "anerkannte Arbeitsrechtspraxis" besonders gewürdigt. "Die multidisziplinäre Kompetenz an der Schnittstelle Gesellschaftsrecht und Steuerrecht, zudem im Baurecht" werden als weitere Stärken hervorgehoben, Rechtsanwältin Beate Kallweit, Fachanwältin für Arbeitsrecht, wird ferner in der Bewertungseinheit "oft empfohlen" besonders genannt. Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien hat sich zu einem Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarktes entwickelt. Darin finden sich detaillierte Informationen über das wirtschaftsrechtliche Dienstleistungsangebot von mehr als 750 Kanzleien. Die Bewertung basiert auf umfangreichen Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. Die unabhängig arbeitende Redaktion greift dabei auf 20 Jahre Erfahrung mit dem Anwaltsmarkt zurück.
Rechtsanwalt Arne Steindorf

28.06.2019Rechtsanwalt Arne Steindorf

Auch 2019: Auszeichnung für Rechtsanwalt Arne Steindorf


Wie bereits in den vergangenen sechs Jahren hat die Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt" die Empfehlungsliste "Deutschlands beste Anwälte" veröffentlicht (Ausgabe v. 28.06.2019). Die Empfehlungsliste basiert auf einer bundesweiten Befragung von Rechtsanwälten. Rechtsanwalt Arne Steindorf ist als Experte für Arbeitsrecht (als einziger in Mitteldeutschland) in die Empfehlungsliste aufgenommen worden.
Rechtsanwältin Beate Kallweit

14.02.2019Rechtsanwältin Beate Kallweit

Erster großer Erfolg für gekündigte Karstadt-Mitarbeiter in Leipzig!


HÜMMERICH & PARTNER hat für die von Karstadt betriebsbedingt gekündigte Verkäuferin am heutigen Tage den Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht Leipzig gewonnen, Az: 8 Ca 2756/18. Die achte Kammer des Arbeitsgerichts hat der Kündigungsschutzklage stattgegeben. Ohne dass die schriftlichen Urteilsgründe vorliegen, hat das Gericht in der Urteilsverkündung die Unwirksamkeit der Kündigung wegen des Verstoßes gegen § 1 Kündigungsschutzgesetz zum Ausdruck gebracht. Damit liegt das erste obsiegende Urteil für die insgesamt circa 50 klagenden Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen gegen Karstadt vor. Der Mietvertrag für das bekannte Karstadthaus in Leipzig war zum 31.3.2019 gekündigt worden. Bereits Ende August hatte Karstadt allen 230 Beschäftigten in Leipzig gekündigt.

H & P Standorte