Prof. Dr. Andreas Klose RA Fachanwalt für Steuerrecht,
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Startseite \ Berater \ Prof. Dr. Andreas Klose RA

Prof. Dr. Andreas Klose, Partner

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Honorarprofessor für Wirtschaftsrecht, insbesondere Handels- und Gesellschaftsrecht, an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg

Standort: Potsdam
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenssteuerrecht, AGB, Bürgschaftsrecht

Mitgliedschaften:
  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung e.V.
  • Potsdamer Anwaltsverein
  • Deutsch-Polnische Juristen-Vereinigung
  • DASV - Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft
  • DUV - Deutscher Unternehmenssteuerverband
  • BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  • Verein für Geschichte Schlesiens
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Polnisch (Grundkenntnisse)

Telefon: +49 (0)331/74796-11
Telefax: +49 (0)331/74796-25
E-Mail: andreas.klose@huemmerich-partner.de

Andreas Klose studierte von 1981 bis 1987 an der Georg-August-Universität zu Göttingen. Im Anschluss an sein erstes Staatsexamen im Juni 1987 schrieb er an seiner Dissertation zum Thema "Die Realteilung von Kapitalgesellschaften im Ertragsteuerrecht". Von 1983 bis 1989 war er Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Uwe Blaurock. Im Jahr 1991 wurde er mit magna cum laude zum Dr. jur. promoviert und bestand das zweite juristische Staatsexamen. Er war danach als Rechtsanwalt zunächst in Berlin, später in Potsdam und ab 1995 am Brandenburgischen Oberlandesgericht tätig. Von 2003 bis zur Fusion mit Hümmerich & Bischoff im Jahre 2010 war er in eigener Kanzlei in Potsdam tätig, wo er auch seit 1996 lebt.

Seit 1998 ist Prof. Dr. Andreas Klose Fachanwalt für Steuerrecht, seit 2007 auch Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit 2003 ist er Lehrbeauftragter für Handels- und Gesellschaftsrecht an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus und seit 2007 auch für Wirtschaftsvertragsrecht; zeitweilig hat er hier auch Privatrecht unterrichtet.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Gesellschaftsrecht und das Unternehmenssteuerrecht - in diesen Bereichen betreut er sowohl Unternehmensgründungen, -erwerbe, -umstrukturierungen und -veräußerungen als auch Gesellschafterauseinandersetzungen oder finanzgerichtliche Streitigkeiten -, Allgemeine Geschäftsbedingungen und das Bürgschaftsrecht. In diesen Rechtsgebieten hat er auch diverse Aufsätze, Urteilsanmerkungen und Buchartikel verfasst, die Sie im Einzelnen unter Medien / Fachveröffentlichungen finden.

Prof. Dr. Klose engagiert sich seit langem im berufsrechtlichen Bereich. Von 1999 bis 2007 war er Mitglied des Fachanwaltsausschusses für Steuerrecht bei der Rechtsanwaltskammer Brandenburg. Im Jahre 2007 wurde er zum Richter am Brandenburgischen Anwaltsgerichtshof ernannt.

Seit 1998 hat er eine Vielzahl von Vorträgen bei der IHK Potsdam, dem RKW, diversen Berufsverbänden und anderen Seminarveranstaltern gehalten. Er engagiert sich insoweit bei der Deutschen Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft und der Deutschen Unternehmenssteuervereinigung; in beiden Verbänden ist er Vorstandsmitglied.

Seit 2007 ist Prof. Dr. Klose Zweiter Vorsitzender des altehrwürdigen, 1846 gegründeten Vereins für die Geschichte Schlesiens.

Mandanteninformationen Fachveröffentlichungen Vortragsveranstaltungen Zeitschriften