Startseite \ Allgemeine Infos \ Bewerbung Rechtsanwalt/Rechtsanwältin

Bewerbung Rechtsanwalt/Rechtsanwältin

Wenn Sie Ihr Abitur mit 1.0 oder besser absolviert und beide juristischen Staatsexamina mindestens mit "gut" abgeschlossen haben, wenn sie verhandlungssicher englisch, französisch und zwei weitere Fremdsprachen beherrschen, wenn sie wild darauf sind, Tag und Nacht 7 Tage pro Woche in einem künstlich beleuchteten 4 Quadratmeter großen Büro zu arbeiten, wenn Sie jung (maximal 26 Jahre !), motiviert, gutaussehend und teamfähig sind, über mehrjährige Auslandserfahrung on the job verfügen, eine abgeschlossene summa cum laude Promotion und mindestens einen Post-Doc-Degree einer renommierten Auslandsfakultät aufweisen und über ein ausgeglichenes Sozialleben berichten können, in dessen Zentrum Leistungssport, altgriechische Philologie, Astrophysik oder das Sammeln von als ausgestorben geltenden Sporen und Schimmelpilzen stehen, dann bewerben Sie sich bei einer angloamerikanischen Law-Firm. Hier werden Sie ganz bestimmt sehr glücklich.
Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie als Jurist oder Juristin Spaß und Interesse am Anwaltsberuf haben. Natürlich legen auch wir Wert auf möglichst gute Staatsexamina, Sprachkenntnisse und weitergehende Qualifikationen. Wir vermeiden es jedoch, unrealistische Scheinhürden für Bewerber aufzubauen. Entscheidend für uns ist, dass Qualifikation und "Chemie" stimmen und die Bewerber eine berufliche Perspektive bei uns suchen.

Ihr Profil

Egal ob als Referendar/in, Assessor/in oder junge Anwältin / junger Anwalt werden Sie bei uns von einem Partner persönlich ausgebildet. Von Anfang an werden Sie in die Arbeit mit dem Mandanten eingebunden. Alle Anwälte unserer Kanzlei sind für den Nachwuchs mitverantwortlich und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Laufbahn bei uns

Nach einem Arbeitsverhältnis von etwa zwei Jahren haben Sie die Möglichkeit, als Partner aufgenommen zu werden. Als Partner ist ein Aufstieg zum Seniorpartner innerhalb von vier bis fünf Jahren wahrscheinlich.
Das qualitative und quantitative Wachstum unserer Partnerschaft ermöglicht nicht nur eine interdisziplinäre Tätigkeit. Auch der Einsatz in neuen Beratungsgebieten, die kleineren Kanzleien in der Regel verschlossen bleiben, ist bei uns von Anfang an möglich.

Aus- und Fortbildung

Die Ausbildung und Erfahrung unserer Sozien bestimmt nicht nur die Qualität unserer Arbeit, sondern auch die Ihrer Ausbildung. Bei Hümmerich erhalten Sie eine berufsspezifische Aus- und Fortbildung. Hierzu gehören neben internen Fortbildungsveranstaltungen auch die finanzielle und zeitliche Unterstützung bei Fachanwaltsausbildungen, die Kostenübernahme bei spezifischen Weiterbildungsmaßnahmen und die Rücksichtnahme bei Promotionsverfahren. Flexible Teilzeitmodelle für Doktoranden werden bei uns praktiziert.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte als erste Kurzbewerbung per e-mail oder per Post an die nachstehenden Ansprechpartner in unseren Standorten.
Wir werden Ihre Bewerbung beantworten. Wenn Sie unser Interesse wecken, laden wir Sie zu einem Gespräch ein, damit Sie uns und wir Sie kennen lernen.

Heike Gussner RAin, Kanzlei Halle Rechtsanwalt Professor Dr. Andreas Klose, Kanzlei Potsdam Rechtsanwalt Thomas Kinschewski, Kanzlei Dresden